Berufsvorausbildung

Berufsvorausbildung

Wir bieten an unserer Schule eine berufliche Fortbildung für jene Schüler an, die eine
weiterführende Ausbildung zum

  • klassischen oder modernen Bühnentänzer/in
  • Musicaldarsteller/in
  • Tanz- und Bewegungspädagogen

absolvieren möchten.
Die Ausbildung umfasst Theorie und Praxis und bereitet in ein- oder mehrjähriger Schulzeit (je nach Vorkenntnissen) auf die Akademiereife vor, um für die Aufnahme an staatlichen oder privaten Tanzakademien bzw. Musicalschulen gerüstet zu sein.
Je nach persönlicher Ausgangslage und Zielsetzung erhält der Schüler ein für ihn individuell zugeschnittenes Unterrichtsprogramm.

Voraussetzungen

In der Regel handelt es sich bei Teilnehmern der Berufsvorausbildung um Schüler, die bei Frau Melzer schon seit Jahren Unterricht erhalten haben. (Diese Schüler müssen keine Aufnahmeprüfung ablegen.)
Neue Schüler allerdings müssen sich einer Aufnahmeprüfung unterziehen, um die körperlichen Voraussetzungen, Begabung, Musikalität und das tänzerische Fundament zu prüfen.
Zusätzlich benötigt der Schüler ein ärztliches Attest, in dem ihm die Eignung für einen tänzerischen Beruf bestätigt wird.

Ziel

Ziel unserer Schule ist es, den Schüler bestmöglichst auf die Aufnahmeprüfung einer Akademie vorzubereiten.
Meine Pädagogen und ich wissen, welche Kenntnisse und Fähigkeiten erforderlich sind, werden in der Akademieauswahl beratend zur Seite stehen und können beurteilen, wann ein Schüler für eine Aufnahmeprüfung bereit ist.
Durch das vielfältige Angebot an unserer Schule sind wir in der Lage eine sehr gute Vorausbildung zu ermöglichen.

Praktische Wege zum Ziel

Theorie hält sich in Grenzen!
Was ein Tanz bzw. Musical-Schüler/in braucht, sind eine gute Portion Talent, aber genauso wichtig sind Ehrgeiz, Biss und Fleiß, sowie ein breitgefächertes Training!
Wir unterstützen und verbessern die Anlagen unserer Schüler mit unserem fachlichen Wissen und unserer Erfahrung und begleiten bis zur Prüfung.
Durch unsere jährlichen, bereits sehr bekannten Musical-Aufführungen mit ca. 150 Teilnehmern, einige davon sind professionelle Darsteller, wird Tanz- bzw. Musicalschülern die Möglichkeit geboten, Bühnenerfahrung zu sammeln. Und dies schon von Kindesbeinen an bzw. in der Berufsvorausbildung! Das ist einzigartig in unserer Region!

Außerdem erhalten talentierte Tanzschüler die Möglichkeit im schuleigenen Ballettensemble
aufgenommen zu werden. Auch hier kann bei Auftritten und Veranstaltungen Bühnenpräsenz gewonnen werden, die nachweislich zur wichtigsten Eigenschaft eines darstellenden Künstlers gehört.

Petra Melzer und Ihr Tanzteam