Harald Buresch

V I T A

HARALD BURESCH

   

Harald Buresch studierte Musical an der Stage School in Hamburg und an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien.
Er stand in diversen Rollen auf der Bühne, u.a. als Frank’n’Furter in der "Rocky Horror Show", in der Hauptrolle der Uraufführung von "Herzen im Zwielicht" am Theater an der Rott oder zuletzt in der österreichischen Erstaufführung des Musicals "Das Orangenmädchen" in Wien. Im Winter 2010 wird er als Solist mit der "Nacht des Musicals" durch Deutschland touren.

Als kreativer Kopf des Ensembles Herzbruchstück entstanden einige Musicals, zuletzt "Viktor", ein Musical voller Phantasie.

Seit 2001 ist er außerdem mit seinen Soloprogrammen unterwegs, und im Winter 2008/2009 war er in dem Zwei-Personen-Stück "Spinnt die Spinne mit Gefühl?" neben der ORF-Legende Jenny Pippal auf der Bühne zu sehen.

Die Leitung von Musical-Workshops und diversen Schulprojekte gehören ebenso zu seinem Betätigungsfeld wie eine rege Autorentätigkeit: Harald Buresch ist Redakteur eines Wiener Stadtmagazins und verfasste Auftragswerke für Alfons Haider und die Wiener Volksoper.

www.haraldburesch.at

www.stagework.at